INHALT

EDITORIAL 3

BLITZLICHT 5

WAS WAR 6

SCHWERPUNKT: AARON NIMZOWITSCH

ERINNERUNGEN AN RUDOLF REINHARDT 14
Ein Nachruf von Andreas Saremba

NIMZOWITSCH UND DIE DILETTANTEN 16
Kompiliert von Rudolf Reinhardt

NIMZOWITSCH IN DÄNEMARK 24
Von Per Skjoldager

NIMZOWITSCH VS. TARRASCH 32
Johannes Fischer über den Streit zweier Dogmatiker

SCHWANENGESANG AN DER LIMMAT 38
Michael Negele über Nimzowitschs letzten Geniestreich

DIE SUCHE NACH DEM FEHLERFREIEN TEXT 44
Interview mit dem Nimzowitsch-Bearbeiter Matthias Vettel

NIMZOINDISCH MIT 4.Ld2 49
Eine theoretische Abhandlung von Lew Gutman

RUBRIKEN

IM PORTRÄT: ROBERT VON WEIZSÄCKER 54

WAS HAT SCHACH MIT HUMOR ZU TUN? 60
Von Wolfram Runkel

KURZE ERINNERUNG AN WOLFGANG PAULY 62
Von Michael Ehn und Ernst Strouhal

KRITIKEN

Anatoli Karpows „Meine Besten Partien“ -
John Nunns „Buch der Schachaufgaben“

 

 


306

Titelbild vergrößern

Die Ausgabe
können
Sie gleich
hier bestellen.