INHALT

EDITORIAL 3

BLITZLICHT 5

WAS WAR 6

WAS KOMMT 10

SCHWERPUNKT: MICHAIL BOTWINNIK

DER EIGENSINNIGE PATRIARCH 12
Ein Porträt von Johannes Fischer

TARRASCH ÜBER BOTWINNIK 18
Wenn die Vergangenheit die Zukunft trifft

BOTWINNIKS SPIEL 24
Eine schachliche Einordnung von Artur Jussupow

AUTORITÄT EIN LEBEN LANG 32
Mark Taimanow erinnert sich an seinen Lehrer

DEUTLICHE WORTE 38
Zitate von und über Botwinnik

BOTWINNIKS SCHACHCOMPUTER 42
Juri Awerbach über einen Pionier der künstlichen Intelligenz

FAKTEN UND ZAHLEN 45

RUBRIKEN

IM PORTRÄT: MICHAEL PRUSIKIN 46

WAS MACHT EIGENTLICH DR. CLAUS SPAHN 54

SCHACH IM NETZ EINMAL ANDERS 57
Ein Atelierbericht über den Tübinger Maler Joachim Lehrer

KURZE ERINNERUNG AN RICARDO CALVO 60
Von Michael Ehn und Ernst Strouhal

OHNE WAS AN IN DIE SEE 62
Von Ulrich Stock

KRITIKEN
Botwinniks Match gegen Bronstein 1951 - Botwinniks
Revanche-Match gegen Tal 1961
- Susan Polgars
Breaking Through - Ein Wort zum Schluss


Titelbild vergrößern

Die Ausgabe
können
Sie gleich
hier bestellen.